Das Rollgitter findet bei eingeschränkten Platzverhältnissen seitlich und an der Decke Anwendung. Die gesamte Mauerlichte wird zur Durchfahrt freigegeben. Das Öffnen und Schließen per Funk und elektrischem Antrieb ist natürlich auch hier möglich.
Rollgitter sind durch ihre einfache Konstruktion besonders robust. Bei sehr engen Platzverhältnissen ist auch eine Außenmontage möglich.
Alle Tortypen bieten gemeinsam eine große Vielfalt an Motiven und die Möglichkeit individueller Gestaltung.


  • Rolltor
  • rollgitter


Durch die Öffnungsrichtung zur Decke sind Sektionaltore die ideale Variante, wenn neben der Toröffnung wenig Platz vorhanden ist. Sektionaltore lassen sich natürlich per Handsender öffnen und geben dabei die gesamte Mauerlichte zur Durchfahrt frei. Ob als Paneel-Konstruktion oder als Rahmenkonstruktion, die zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten machen das Sektionaltor besonders für Architekten und Planer interessant.
Optimale Wirtschaftlichkeit, dauerhafte Funktions- und Personensicherheit sowie extreme Laufruhe, auch bei hoher Frequenz, sind die hervorstechenden Merkmale des Sammelgaragentores.


  • Sektionaltor
  • Sektionaltor2
  • Sektionaltor3
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok